Weihnachtsgruß

Liebe Mitglieder,

ein weiteres schwieriges Jahr neigt sich dem Ende zu.

Unser Alltag war geprägt vom täglichen Kampf gegen die Pandemie. In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Erdmannhausen und den Freiwilligen von Erdmannhausen hilft! konnten wir zahlreiche Bürgerinnen und Bürger zu ihren Impfterminen fahren. Bei insgesamt 70 Fahrten kamen gut 2.200 km zusammen. Wir hoffen, damit einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie geleistet zu haben. Trotz aller Anstrengungen ist es uns noch nicht gelungen sie zu besiegen, sodass wir nun kurz vor Jahresende die schwierige Entscheidung treffen mussten, das Vergiss mein nicht erneut zu schließen.

Trotz allem, oder gerade deswegen, wünschen wir Ihnen und allen Erdmannhäuserinnen und Erdmannhäusern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben - In der Hoffnung, dass das nächste Jahr besser wird.

Der Vorstand
Hans-Georg Götz, Andrea Degner, Sven Laub

Aktuelles

Ostern im "Vergiss mein nicht"

In den Wochen vor Ostern haben wir mit unseren Gästen Hasen und Hühner für die Dekoration der Fenster ausgeschnitten und unsere „gute Stube“ österlich...

Weiterlesen

Fasching im "Vergiss mein nicht"

Unser „Vergiss mein nicht“ war wie jedes Jahr wieder bunt geschmückt mit Luftschlangen, abgeschnittenen Krawatten, Masken und Girlanden. Unsere Gäste...

Weiterlesen

Besonderer Besuch im "Vergiss mein nicht"

Zwei Schüler der Abschlussklasse der Erich-Kästner-Realschule in Steinheim besuchten im Rahmen eines Praktikums im Schulfach MUM-FIP (Mensch und...

Weiterlesen

Neues aus dem "Vergiss mein nicht"

Wie schon oft an dieser Stelle berichtet, unternehmen die Teilnehmer unserer drei Demenzgruppen zusammen mit ihren Betreuern über das Jahr verteilt...

Weiterlesen

Vertretungen für die Betreuung gesucht

Der Krankenpflegeverein Erdmannhausen betreut in seinem „Vergiss mein nicht“ in der Bahnhofstraße 40/1 an drei Terminen in der Woche Menschen mit...

Weiterlesen

Eine wertvolle Einrichtung feiert Geburtstag

Der Krankenpflegeverein organisiert seit fünf Jahren eine Betreuung für Demenzkranke.

Seit fast genau fünf Jahren gibt es das "Vergiss mein nicht",...

Weiterlesen